KOOPERATIONEN MIT DESIGNERN

Unsere Kollektionen sollen genauso modisch und trendbewusst sein wie jede andere Modekollektion. Wir haben das Glück, mit einigen von Dänemarks führenden Designern zusammenarbeiten zu können.

Auf unsere Kooperationen mit diesen professionellen und hochrespektierten Designern sind wir sehr stolz. Sie helfen uns dabei, das Leben Tausender Frauen, die gegen schwere Erkrankungen und Haarverlust kämpfen, angenehmer zu gestalten.

MALENE BIRGER

2008 haben wir bei einer Wohltätigkeitskampagne mit Modedesignerin Malene Birger zusammengearbeitet. Einen Teil der mit jedem Kopftuch erzielten Einnahmen hat Christine Headwear an die Wohltätigkeitsorganisation Kræftens Bekæmpelse in Dänemark (Dänische Krebsgesellschaft) gespendet.

„Meine Arbeit ist meine Leidenschaft. Meine Designs spiegeln meine aktuelle Lebenssituation wider.“ Mit diesen Worten möchten wir Malene Birger, eine von Dänemarks absoluten Top-Designerinnen, als Frau hinter dem wunderschönen Kopftuch aus Seide und Baumwolle präsentieren.

Seit mehr als zehn Jahren ist Malene Birger sowohl in der dänischen als auch in der internationalen Modewelt erfolgreich vertreten. Ihr exklusives Design ist international, klassisch und elegant, verfügt aber immer über das gewisse Etwas. Dieses in stilvoll-gedämpften Farben gehaltene Kopftuch kann zu jedem Anlass getragen werden.

„Ich habe Kopftücher von Christine Headwear auch für eine Freundin gekauft, die ihre Haare verloren hat. Wenn ich durch meinen Beruf als Designerin dazu beitragen kann, dass sich Frauen in einer schwierigen Lebensphase ein bisschen wohler in ihrem Körper fühlen, dann bin ich dazu sehr gerne bereit. Ich freue mich, helfen zu können.“


- Malene Birger

SUSANNE RÜTZOU

Die renommierte dänische Designerin Susanne Rützou hat 2005 ein wunderschönes Kopftuch für Christine Headwear entworfen. Ihr Stil ist mit seinen klassischen, femininen Linien und weichen Materialien unverkennbar. Das feminine und raffinierte Kopftuch erfreute sich unter unseren Kundinnen schnell großer Beliebtheit.

Ein Teil des Umsatzes wurde an die Dänische Krebsgesellschaft gespendet.

HELENA CHRISTENSEN

2016 haben wir das Privileg, mit Helena Christensen – gefeierte Fotografin und Ex-Supermodel – an einer internationalen Wohltätigkeitskampagne zu arbeiten. Der Erlös der Kampagne wird dem in 13 Ländern laufenden Wohltätigkeitsprogramm „Look Good Feel Better“ zugute kommen.

„Look Good Feel Better“ ist eine Organisation, die an Krebs erkrankten Frauen dabei hilft, sich in ihrem Körper und mit ihrem Aussehen wohler zu fühlen. Mehr dazu erfahren Sie unter www.lookgoodfeelbetter.org.

„Es war für mich eine Ehre, Kopftücher für Frauen zu designen, die an schweren Erkrankungen leiden und sich harten Behandlungen unterziehen müssen, welche sie ihr Haar kosten.

Ich habe schon immer gern Kopftücher getragen und habe zu Hause eine ganze Sammlung hübscher Vintage-Modelle. Das von mir entworfene Muster ist die Reproduktion eines Fotos, das ich im Frühling, wenn sich die gesamte Flora und Fauna noch entfaltet und eine positive Energie versprüht, in New York von einem blühenden Kirschbaum aufgenommen habe.

Die grafisch anmutenden Zweige mit den kleinen sprießenden Knospen hatten auf mich eine tolle visuelle Wirkung. Ich freue mich, wenn ich jetzt das Endergebnis sehe, und hoffe, dass die Frauen diese Tücher gerne tragen.“
- Helena Christensen